Reading Challenge 2016

Das neue Jahr ist gestartet und als Bücherwurm nehme ich natürlich auch an der ein oder anderen Challenge teil🙂

Dazu zählt auch die Reading Challenge auf Goodreads. Das letzte Lesejahr war mein schlechtestes seit einer Weile und ich hoffe, dass sich das wieder etwas ändern wird.

Dennoch habe ich mir für 2016 die überschaubare Anzahl von 66 Büchern vorgenommen. Ein erreichbares Ziel für mich, aber da ich mich auch noch stärker um Cosplay und co. kümmern möchte, wollte ich es nicht zu hoch stecken😉

Im Cosplay geht es tatsächlich auch langsam voran. Im Februar habe ich Urlaub, da möchte ich dann mit dem Schneidern von Sailor Mars anfangen.

Wenn ihr möchtet folgt mir doch auf meiner Seite: https://www.facebook.com/kibou.no.hikari/
Was habt ihr euch für das Lesejahr so vorgenommen?

 

 

 

2015 im Rückblick

Es war ein sehr kurzes Blogjahr, mit nur wenigen beiträgen. Aber ich hoffe, dass es im nächsten Jahr etwas besser voran geht🙂 Manchmal holt einen eben das andere Leben da draußen ein und es fehlt das Interesse hierfür😉 Dennoch freue ich mich über die treuen Leser, die mir trotz allem erhalten blieben und über alle neue Follower! Ich danke euch!

Die WordPress.com-Statistik-Elfen haben einen Jahresbericht 2015 für dieses Blog erstellt.

Hier ist ein Auszug:

Die Konzerthalle im Sydney Opernhaus fasst 2.700 Personen. Dieses Blog wurde in 2015 etwa 18.000 mal besucht. Wenn es ein Konzert im Sydney Opernhaus wäre, würde es etwa 7 ausverkaufte Aufführungen benötigen um so viele Besucher zu haben, wie dieses Blog.

Klicke hier um den vollständigen Bericht zu sehen.

Auf dem Weg zur 1000

Gerade habe ich durch Zufall auf Lovelybooks gesehen, dass mir dort nur noch 105 gelesene Bücher fehlen, um endlich die 1000-gelesene-Bücher zu knacken🙂 Möglicherweise ist die Liste nicht vollständig, aber egal. Viel ist das ja nicht mehr, in 1-2 Jahren habe ich es geschafft.

Und auf dem Weg habe ich so viele Abenteuer bestritten, wunderbare Landschaften gesehen, mit verschiedensten Wesen mitgelitten und -gefiebert, und alte Freunde wieder besucht. Ich bin gespannt auf die noch kommenden Abenteuer!

Auf gutes Lesen🙂

Cosplay und illustrierte Bücher

Hallo ihr Lieben!

Es ist aktuell sehr ruhig bei mir – zumindest in einigen Onlineforen. Lovelybooks, der Blog, alles hat etwas an akuter Unlust zu Schreiben und zu Lesen gelitten.

Dafür wage ich mich langsam aber beim Cosplay etwas weiter vor. Ich habe jetzt eine neue Seite auf dem Fratzenbuch. Wer mal vorbeischauen mag, folgt diesem Link: https://www.facebook.com/kibou.no.hikari/

Ansonsten hoffe ich, dass ich auch den Blog hier bald vollends wieder beleben kann/möchte.

Aktuell lese ich die illustrierte Ausgabe von Harry Potter. Die Bilder sind echt wunderschön und ich finde es sehr gelungen. Habt ihr da schon mal reingeschaut?? Allgemein liebe ich ja illustrierte Bücher. Mit ein Grund, warum ich die Zamonien-Reihe auch so wundervoll finde. Habt ihr in dem Bereich noch weitere Highlights?

Hier könnten Sie einen inspirierenden Titel lesen

Aber den gibt’s leider nicht. Aus Gründen.

Ich bin momentan soooooo müde, das geht echt gar nicht und darunter leidet leider eigentlich alles momentan. Lesen, schreiben, denken. Aktuell sind 9 von ca. 24 Leuten (inkl. Azubis und Praktikanten gerechnet) auf Arbeit krank. Der Stress ist enorm, spätestens 4:30 Uhr aufstehen ist auch nicht das Beste – aber immerhin hab ich dann auch früher Feierabend😉 Aushalten tu ich das allerdings momentan auch nur mit ganz viel Gilmore Girls und jeder Menge Zucker in Form von Wassereis und Mini-italienischen-Schweinsöhrchen.

Am Wochenende kommt eine Freundin aus Leipzig zu Besuch und wir werden die Stadt nach tollen Stoffen für unser Cosplay und die Connichi abklappern. Sie bleibt von Freitag bis Sonntag und ich freue mich schon sehr =) Leider haben wir bisher effektiv noch nichts für die Nichi gemacht. Gebucht im Januar oder so und im September geht’s los. Und gemacht: ups. Das wird also interessant und wir werden wahrscheinlich wieder im Zug nähen xD

Desweiteren habe ich auch einen Tag von der Lalapeja zugeworfen bekommen (juchuuu!! =) ich freu mich drauf), der wird bald beantwortet und die Auswertung der Leser-Top-3 steht ebenfalls noch an!

Die Leser Top 3: Part III – LIEBESROMANE

Leser Top 3 Banner

Heute kommen wir zu einem Genre, dass ich persönlich eher selten in der klassischen, reinen Form lese und von dem ich auch nur wenige Bücher bzw. mehr Misch/Subgenre habe (also aus dem Bereich Historisches, Zeitreisen o.ä.). Aber vielleicht liegt euch ja dieses Genre und ihr habt tolle Bücher für die Leser und mich? Ich bin gespannt!

Was beim Liebesroman ganz klar das Hauptthema ist: eine Liebesgeschichte zwischen zwei Menschen.😉 Diese kann in so viele verschiedene andere Genre und Themen eingebettet sein, dass es da eigentlich für jeden Leser das richtige Buch geben dürfte. Von der erste Liebe, über die Neufindung einer Liebe oder den Verlust derselben, bis hin zur Ménage-à-trois oder auch eine erotische Geschichte – alles kann in diesem Genre vertreten sein. Eigentlich macht es das dann wiederum ziemlich spannend – vielleicht auch gerade, weil das Thema doch eine größere Rolle in unserem eigenen Leben einnimmt?

Also: Was sind eure Top 3 im Bereich der Liebesromane? Und zusätzlich könnt ihr gerne noch erzählen, welche Art von Liebesgeschichten ihr gerne lest und welche so gar nicht?