Die Legende der Wächter 1-3 – Kathryn Lasky

wächter 1 wächter 3 wächter 2

 

 

 

 

Autor: Kathryn Lasky
Buch: Die Entführung (1) – Die Wanderschaft (2) – Die Rettung (3)
Verlag: Ravensburger Buchverlag (September 2010)
Seiten: 271 – 280 – 223

Die Legende der Wächter ist eine wirklich schöne Kinderbuchreihe über junge und tapfere Eulen. Klingt erstmal komisch, liest sich aber toll. Die Reihe besteht insgesamt aus 15 Bänden.

Meine Meinung:

Ein sehr schönes Kinderbuch, das auch die älteren Semester begeistern kann. Ich hab es nahezu in einem Rutsch gelesen und bin sehr begeistert.
Zur Geschichte von Band 1: Die Legende der Wächter handelt von einer Legende der Eulen. Protagonist ist Soren, eine Schleiereule. Dieser wird als Junges entführt und entdeckt dabei ungeheuerliche Sachen. Gemeinsam mit neu gewonnenen Freunden macht er sich auf, um die Geheimnisse aufzudecken und die Eulen vor den fiesen Machenschaften böser Gegner zu warnen. Die Geschichte ist liebevoll erzählt, der Stil ist sehr angenehm. Man erfährt einiges über Eulen, doch natürlich ist es hauptsächlich eine spannende Geschichte.

Der zweite Band der Legende der Wächter schließt praktisch nahtlos an Band 1 an. Soren und seine neuen Freunde machen sich auf die Suche nach den Wächtern, die im Hoolemeer leben. Dabei erleben sie aber etliche Abenteuer und geraten auch auf falsche Wege, treffen neue Bekannte und finden mehr Geheimnisse und wohl auch noch bösere Gegner, die die Eulen in Schrecken versetzen. Der zweite Band ist genauso schön geschrieben wie der erste und viele neue Figuren treten auf, die nicht unterschiedlicher sein können, aber sehr passend gewählt sind. Der Stil der Autorin ist leicht zu lesen, aber dennoch ist das Buch sehr schön geschrieben.

Der dritte Band der Reihe wartet auf mit einigen interessanten Aspekten der Eulenwelt als auch einer ziemlich drastischen Wendung am Ende des Buches. Soren und seine Freunde sind nun bereits in ihre Brigaden eingeteilt und haben schon einiges an Erfahrungen sammeln können. Doch gibt es immer noch ungewisse Dinge: zum einen ist ihr Lieblingslehrer seit 2 Monaten verschwunden, zum anderen bleiben gewisse Geheimnisse noch etwas verdeckt, bis sie sich nach und nach lösen. Eglantine, Sorens Schwester, hat dabei ebenfalls ihren Anteil. Und es wird wirklich spannend. Der Eulennachwuchs erlebt tolle Abenteuer und bewährt sich ein ums andere Mal – bis sie schließlich zu ihrer ersten eigenen Rettungsaktion aufbrechen. Der dritte Band war bisher der spannenste und ich denke, das wird sich in den kommenden noch steigern.

Die Bücher machen wirklich Spaß zu lesen, sie sind empfehlenswert für Jung und Junggebliebene 😉

Bild     Bild     Bild     Bild

Advertisements

Ein Gedanke zu „Die Legende der Wächter 1-3 – Kathryn Lasky

  1. Pingback: Lesemonat Januar 2013 | katnissdean

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s