Sabrina Jeffries – Spiel der Herzen

9783802586835_hi

Autor: Sabrina Jeffries
Reihe: Hellions of Halstead Hall #2
Buch: Spiel der Herzen
Verlag: LYX (Dezember 2012)
Seiten: 400

Das Buch habe ich in einer Leserunde gewonnen und zusätzlich im Historienmarathon gelesen. Leider habe ich wirklich nur dieses Buch dabei geschafft, aber naja. Dafür gibt es auch wieder bessere Lesewochen =)

Meine Meinung:

Spiel der Herzen ist eine Fortsetzung, doch auch ohne den ersten gelesen zu haben, versteht man das Buch, da beide in sich abgeschlossene Handlungen haben und sich mit jeweils einem anderen Bruder der Familie Sharpe beschäftigen. Insgesamt sind die Sharpes 5 Geschwister. In Spiel der Herzen geht es um Jarret Sharpe, einen notorischen Spieler und Lebemann, der die Brauerei seiner Großmutter kurzfristig leiten soll. Und als ob das nicht genug ist, kommt eine schöne Frau ins Spiel, die ihre Familie und die Brauerei dieser retten will. Positiv an dem Roman ist, dass die Protagonistin Annabel keine naive, junge, unberührte Frau ist, sondern eine, die etwas erlebt hat, die mit beiden Beinen auf dem Boden steht und Erfahrungen hat. Daher finde ich diese Geschichte weit glaubwürdiger als so manch andere Liebesstory mit erotischem Inhalt. Die Erotik begrenzt sich auf ein paar Szenen (die aber ziemlich ausgeschmückt sind) und ist daher wirklich nur nettes Beiwerk in einem schönen historischen Liebesroman. Die Zeit wird denke ich gut dargestellt, auch wenn die Familie Sharpe nun sicher nicht die typische Familie ist, mit ihren Problemen und Lebenswandeln inmitten vieler Skandale. Dennoch gefällt einem die Familie und auch Jarret zeigt, was in ihm steckt. Es ist ein amüsanter Roman, der vor allem am Anfang richtig gut startet. Zum Ende hin hätte ich mir noch etwas mehr gewünscht, aber dennoch war es ein gutes Buch.

Bild     Bild     Bild     Bild

Advertisements

Ein Gedanke zu „Sabrina Jeffries – Spiel der Herzen

  1. Pingback: Lesemonat Februar 2013 | katnissdean

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s