Im Land der weiten Fjorde – Christine Kabus

im_land_der_weiten_fjorde_kl

Buch: Im Land der weiten Fjorde
Autor: Christine Kabus
Verlag: Bastei Lübbe (März 2013)
Seiten: 592 Seiten

Bei diesem Buch handelt es sich um den Debütroman der Autorin.

Meine Meinung:

Für diesen Debütroman mit seinen gut gefüllten fast 600 Seiten benötigt man definitiv etwas Zeit und Ruhe. Ich konnte das Buch zwar an 3 Tagen durchlesen, hatte aber eben auch genau das. Denn in dieses Buch kann man richtig abtauchen. Die wunderbare Landschaft Norwegens bildet sich vor dem inneren Auge und löst einen schönen Film aus, von dem man Fernweh bekommt. Oder eher Heimweh zu einem unbekannten Land. Der Stil ist sehr angenehm und zieht einen schnell mit der Geschichte in seinen Bann. diese läuft auf zwei Ebenen parallel. Zum einen die Geschichte von Mari, einer jungen Norwegerin in den 40er Jahren, und 70 Jahre später die Geschichte ihrer Enkelin Lisa, die sich auf die Suche nach ihrer unbekannten Großmutter begibt und dabei einige Familiengeheimnisse, Missverständnisse und Schicksalsschläge aufdeckt. Aber auch neue Freundschaften, die Liebe und die neue Heimat kommen dabei nicht zu kurz. Obwohl man einige Ereignisse bereits vorher weiß durch Lisas Informationen, macht es den älteren Teil der Geschichte nicht unspannender. Einen Stern Abzug gibt es aber, weil mir einige Charakterzüge sich zu plötzlich wandelten. Okay, das Buch ist ohnehin schon sehr dick. Aber es gab so 2-3 Situationen, die mir zu schnell gingen. Ansonsten fand ich v.a. die Kriegsgeschichte sehr berührend dargestellt und bin sehr froh, das Buch gelesen zu haben. Ich kann es jedem ans Herz legen, sich mit dieser Geschichte mal genauer zu befassen.

Bild     Bild     Bild     Bild

Advertisements

2 Gedanken zu „Im Land der weiten Fjorde – Christine Kabus

  1. Pingback: Lesemonat April 2013 | katnissdean

  2. Pingback: Töchter des Nordlichts – Christine Kabus | katnissdean

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s