Der Garten der Alten Dame – Nikola Hahn

cache_15937655

Buch: Der Garten der alten Dame – Herbstgarten
Autor: Nikola Hahn
Verlag: Thoni
Seiten: 180 (Herbstausgabe)

Das Besondere – neben dem Inhalt und dem Stil – ist, dass dieses Buch gleich in 4facher Form herausgegeben wurde, passend zu den Jahreszeiten mit entsprechendem Cover ausgestattet. Zum einen gibt es da die Sommerausgabe, das EBook. Dann gibt es die Frühlingsausgabe, mit farbigen Illustrationen. Den Herbstgarten, mit schwarz-weiß Fotos und den Wintergarten, der ausschließlich Text ist. Für jeden Geschmack ist da also etwas dabei.

Meine Meinung:

Dieses Buch gibt es in 4 verschiedenen Ausgaben und ich habe die wundervolle Herbstausgabe – diese besticht durch das wunderschöne Herbstbild auf Cover und Rücken und zudem durch viele schwarz-weiß Fotographien und kleine Zeichnungen. Diese passen wirklich ausgezeichnet zu der berührenden Geschichte von Eli. Ihre Reise beginnt, als sich ihre Eltern scheiden ließen und sie einen alten, verwitterten Garten entdeckt, der ihr hilft, mit der Situation zurecht zu kommen. Dort entdeckt Eli viele interessante Sachen und lernt sie über die Natur und mit der Natur auch über ihr eigenes Leben. Der Schreibstil ist dabei sehr ruhig, poetisch und wunderschön zu lesen – und immer angemessen dem aktuellen Thema des Buches. Ausgestattet mit einem tollen Epilog, der die Geschichte abrundet, einer schönen, neuen Freundschaft und einem Rezept für Brenn-Nessel-Suppe 😉 Ein schönes Buch, mit sanften, traurigen, schönen und bunten Klängen.

Bild     Bild     Bild     Bild     Bild

Advertisements

4 Gedanken zu „Der Garten der Alten Dame – Nikola Hahn

  1. So, Du hattest also eine der schönen Herbstausgaben gewonnen. Ich hatte mich auch bewerben wollen, aber es waren schon so viele Bewerber da, dass ich dann nicht in die Runde einstieg. Danke für die Rezi und das Lust drauf machen!

    • Da waren gar nicht soo viele Bewerber. Aber eine krasse Gesprächrunde, die das größer hat erscheinen lassen 😉 Aber das Buch ist toll. Und durch die unterschiedlichen Ausgaben ist ja für jeden was dabei =)

  2. Pingback: Lesemonat Mai 2013 | katnissdean

  3. Pingback: Wie das Schneeglöclchen zu seiner Farbe kam – Nikola Hahn | katnissdean

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s