Ein Wochenende im Mini-Urlaub

Da am Freitag meine Schwiegermutti in spe 50 wurde, haben wir uns das Wochenende frei genommen und einen kleinen Mini-Urlaub in die Heimat meines Freundes unternommen. Daher war es hier auch mal wieder so ruhig 😉

Bereits am Donnerstag kamen die Geschwister meines Freundes zu uns und blieben über Nacht – wir haben uns einen gemütlichen Tag gemacht und sind Abends noch schön ausgegangen. Bei dem Wetter ist das auch wirklich herrlich abends draußen zu sitzen. Dabei hab ich mal wieder ein schottisches Bier trinken können. Oh, das war lecker. Sonst gibts ja nur irisches oder englisches in den Kneipen hier ^^

Am Freitag ging es dann also in Richtung Heimat des Freundes. Und dort an einen schönen großen Fluss. Denn Schwiegermama hat dort ein hübsches Bungalow-Häuschen (mit Küche, Schlafzimmer und Wohnraum auf 20qm² mit Terasse und Gartenstück. Herrlich! Das Häuschen ist sooo hübsch und süß und Spinnenfrei, das mag ich 😀 Wir haben den Tag auf der Hollywoodschaukel genossen und sind schwimmen gegangen und es wurde gegrillt.

Samstags gab es dann noch die Geburtstagsfeier und insgesamt waren wir 13 Gäste (fühlte mich ein wenig wie bei Potter – wer steht zuerst auf??). Die Runde war sehr lustig und wir hatten viel Spaß. Das Wetter war zwar sengend heiß, aber die Abkühlung war ja keine 5 Minuten Fußweg entfernt =)

Sonntags ging es noch zur Großmutter zum Kaffee und anschließend zurück nach Hause, wo der Freund und ich die Tage bei unserem Lieblingsgriechen nochmal ausklingen ließen.
Alles in allem also ein kleines Stückchen Urlaub. Sehr schön, sehr entspannt. Sonne tanken und richtig mehrmals am Tag schwimmen konnte ich so schon lange nicht mehr. Hach. 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s