Just One Day – Gayle Forman

https://i2.wp.com/www.rtbookreviews.com/public/images/gayleformanpb.jpg

Buch: Just One Day
Autor: Gayle Forman
Verlag: Penguin Group USA
Seiten: 400 Seiten

Ein wunderbares Buch über die Selbstfindung und Abenteuer, Freundschaft und persönlicher Mut. Schön.

Meine Meinung:

Das Buch „Just one day“ ist aufgeteilt in 2 Unterteile: „One Day“, in dem Allyson und Willem, zwei Fremde, gemeinsam nach Paris reisen. Und „One Year“ – ein Jahr nach diesem unvergleichlichen Tag.

Die Geschichte von Gayle Forman ist aus Allysons Sicht geschrieben. die junge Amerikanerin lernt am Ende ihres Europa-Trips (ein organisierter, aber eher langweiliger Trip) den holländischen ‚Schauspieler‘ Willem kennen. Und reist mit ihm spontan nach Paris. Für nur 1 Tag. 24h.

Gayle Forman ist es gelungen, ein wirklich lebensnahes und schönes Portrait einer jungen Frau zu zeichnen, die sich durch diesen einen Tag und das darauffolgende Jahr verändert. Dazu lernt, Menschen kennen lernt, selbstsicherer wird, mutiger. Allyson findet zu sich selbst – das ist ihre Geschichte. Ein bisschen Liebe, ein bisschen Herzklopfen, ein paar Tränen und jede Menge Zweifel gehören dazu.

Doch letztendlich kommt es nicht auf den Mann an. Sondern auf sich selbst. Und das lernt sie. In dem Sinne ist es also eine wunderbare Geschichte, mit der Liebe zu anderen und zu sich selbst. Über Akzeptanz, Zufälle und dem Lernen, wie man sich öffnet und selbst findet.

Wer aber nicht genug bekommen kann, der kann den „zweiten“ Band Just One Year lesen – in der Geschichte soll es primär um Willem gehen. Noch habe ich das Buch nicht gelesen, aber es ist unterwegs zu mir. Ich bin sehr gespannt, denn die andere Sichtweise ist sicher auch sehr interessant.

Bild     Bild     Bild     Bild     Bild

Advertisements

Ein Gedanke zu „Just One Day – Gayle Forman

  1. Pingback: Lesemonat: Oktober 2013 | katnissdean

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s