Historien-Marathon 31.10.-03.11. – Tag 1

Heute um Mitternacht startete ein neuer Historien-Marathon. Für mich ist es nicht der erste, aber der erste über den ich zeitgleich noch bloggen werde. Dieser wurde von Queenie organisiert und macht immer viel Spaß. Aufgaben wird es diesmal keine geben, aber dafür viele interessante historische Bücher! Wie immer wird alle 2h dieser Beitrag hier aktualisiert.

10 Uhr: Ich starte den Marathon pünktlich 10h zu spät und beginne auf S. 33 mit:

https://i1.wp.com/i1.weltbild.de/asset/vgw/die-samurai-prinzessin-der-spiegel-der-goettin-072490123.jpg

12 Uhr: Habe einschließlich S. 111 von der Samuraiprinzessin gelesen. Das macht 79 gelesene Seiten. Ganz okay dafür, dass ich nebenbei noch mit den Miezen spiele und kuschele 🙂
Das Buch ist bisher sehr interessant und fasziniert mich. Es liest sich sehr gut und man kann mit der Protagonistin Tomoe gut mitfühlen.

14 Uhr: Bis S. 201 (einschließlich) gelesen. Somit 90 Seiten zur Mittagszeit geschafft. Aber noch gar keines gegessen ^^ Das werde ich jetzt gleich nachholen. Das Buch ist aber wirklich gut gemacht. Man kann Tomoes Geschichte problemlos folgen und das alte Japan ist wirklich faszinierend.

16 Uhr: Mich trennen nicht mehr viele Seiten vom Ende des Buches. Da es ja der erste Band einer Reihe ist, wünsche ich mir sofort den nächsten her. Klappt leider nur nicht, da heißt es warten *gg* Trotz kleiner Mittags- und Lesepause bin ich gut weitergekommen. Bis einschließlich S. 273 habe ich gelesen und bin damit nun bei 72 Seiten.

18 Uhr: Ich habe das Buch beendet 🙂 Meine Rezension findet ihr HIER auf Lovelybooks ^^ Demnächst wird sie sicher auch hier im Blog erscheinen. Mir hat das Buch sehr gut gefallen! Insgesamt habe ich jetzt in diesem Abschnitt bis S. 331 gelesen. Also macht das 58 Seiten.

Jetzt wird aber erstmal eine Lesepause eingelegt 🙂 Denn der Freund kam heim und es wird dann bald gegessen. Wir haben indisch bestellt. Hmmm lecker.

https://i0.wp.com/www.ullsteinbuchverlage.de/media/9783471350836_cover.jpg

20 Uhr: Nach einer 2stündigen Pause starte ich nun mit dem 2. Buch des Marathons 🙂 das Buch hat mehr als 900 Seiten – das werde ich also nicht am Wochenende schaffen *lach* Vielleicht schiebe ich auch noch was anderes historisches dazwischen – mal schaun.

22 Uhr: Das Buch startet schonmal sehr spannend! Da kann man nicht meckern. Agnes und Mathis sind tolle Protagonisten und auch die anderen Charaktere – reale Figuren wie Karl V. oder erdachte – sind gut beschrieben. Das historische Leben kommt gut rüber und man kann sich in die Zeit denken. Gelesen: S. 13 (Beginn) – 110. Das macht 98 Seiten.

Damit endet für mich der erste Tag des Historien-Lesemarathons 🙂 Morgen muss ich mich erstmal um meine Masterarbeit in der Bibliothek kümmern. Abends geht es dann weiter.

Gelesen habe ich heute insgesamt: 397 Seiten.

Advertisements

Ein Gedanke zu „Historien-Marathon 31.10.-03.11. – Tag 1

  1. Pingback: Historien-Marathon 31.10.-03.11. – Tag 2 | katnissdean

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s