101 Dinge in 1001 Tagen

Auf diese Sache bin ich durch den Post von Frau Schrulle aufmerksam geworden. Sie hat sich vor kurzem Selbst vor diese Aufgabe gestellt, ich bin neugierig geworden und habe mal etwas geforscht.

Für die 101 Dinge habe ich jetzt 5 Tage gebraucht, bis die Liste vollständig war.

Ich versuche jeden Monat einen Post darüber zu schreiben, wie ich vorankomme und welche Aufgaben erledigt wurden. Grundlegend wird das dann in dieser Liste hier aber abgehakt und ausgefüllt =)

Die Aufgabe
Erstelle eine Liste mit 101 Dingen, die du persönlich in den nächsten 1.001 Tagen erledigen bzw. erreichen willst.

Die Kriterien
Die Aufgaben müssen eindeutig sein, das Ergebnis muss also entweder messbar oder klar definiert sein. Außerdem müssen die Aufgaben realistisch sein und sich insgesamt über einen längeren Zeitraum hinziehen.

Der Zeitraum
Um der Prokrastination ein Schnippchen zu schlagen, braucht man nicht nur eine Aufgabenliste, sondern auch ein realistisches Zeitlimit, in der sie zu erledigen ist. Und da eignen sich 1001 Tage (2,75 Jahre) besser als z.B. ein Jahr, da man so zum Beispiel jede Jahreszeit mehrfach zur Verfügung hat.

Start: 07.11.2013
Ende: 03.08.2016

Aufgaben erledigt: 15
In Bearbeitung: 8

Basis
1. Für jede erledigte Aufgabe 2 Euro sparen (15/101 = 30/202)

Fotos
2. Fotos ordnen
3. 1 Fotoalbum erstellen und drucken lassen
4. 1 Fotoalbum für die Katzen anfertigen 🙂 und drucken

Bücher
5. Bei der SuB-Challenge 2014 10 Bücher vom SuB lesen (3/10)
6. 1 Monat Buchkauffrei sein in 2014 und 2015 (0/2)
7. 5 Buch-Reihen vervollständigen (2/5)
8. 3 angefangene und unterbrochene Bücher beenden (0/3)
9. „Ein Lied von Eis und Feuer“ komplett erstehen und lesen (0/10)
10. Einen Lesemarathon selbst ins Leben rufen
11. Bei der Vergangenheit vs. Zukunft Challenge am meisten im Monat lesen

Filme & Serien
12. Der Hobbit 2+3 schauen (1/2)
13. Die Tribute von Panem 2+3schauen (1/2)
14. Die Disney-DVD-Box komplett anschauen (0/20)
15. Grey’s Anatomy DVDs sammeln (Staffel 4-10) (0/7)

Manga & Anime & Spiele
16. Detektiv Conan beenden (hat noch kein Ende) (7/??)
17. Unerwünschte Manga verkaufen
18. Eine neue Mangareihe starten (?)
19. Sailor Moon Neuauflage (0/12)
20. Blau – Kozue Chiba (0/8)
21. Final Fantasy XIII endlich beenden
22. Pokémon X/Y spielen

Basteln & Zeichnen
23. Faltsterne im Weihnachtslook basteln
24. Deko basteln für Weihnachten, Frühling, Sommer, Herbst (0/4)
25. Etwas einfaches Häkeln lernen (Federtasche, Topflappen…)
26. Angefangene Bilder zu Ende zeichnen (2/5)
27. 5 neue Bilder zeichnen (0/5)
28. Ein gezeichnetes Bild rahmen und aufhängen
29. Ein Acrylbild malen & 1 Ölbild malen (0/2)
30. Ein Nähkästchen kaufen
31. Eine Staffelei kaufen
32. Mir eine Nähmaschine zu Weihnachten wünschen / bekommen
33. Mit dieser 2 Kissenbezüge nähen (0/2)

Schreiben
34. Beim NaNoWriMo mitmachen & schaffen
35. Eine neue Kurzgeschichte schreiben
36. Den Roman um 2 Kapitel erweitern (0/2)
37. Den Roman überarbeiten
38. Den Roman an einen Verlag schicken

Blog
39. Ein neues Layout für den Blog anfertigen
40. Fehlende Rezensionen von 2013 nachschreiben Jan-Mai (1/22)
41. Fehlende Rezensionen von 2013 nachschreiben Juni-Okt (3/16)
42. Einen Bloggeburtstag mit den Followern und einer Überraschung feiern
43. Italienischer Abend – Kochrezepte bzw. Bilder veröffentlichen

Essen & Kochen
44. Einen japanischen Kochabend machen
45. Einen Frankfurter Kranz selber backen
46. Ein Picknick veranstalten
47. Sauerbraten selber machen (einlegen, würzen und kochen ^^)
48. Plätzchen backen
49. Einen monatlichen Kochabend veranstalten (mindt. 3 Monate in Folge) (0/3)
50. Ein Rezeptbuch für eigene Kreationen bestellen
51. Die ersten 3 Rezepte ins Rezeptbuch schreiben (0/3)
52. Krümelmonster-Muffins backen

Wohnung
53. Die Küchenregale anbringen (lassen)
54. Kleiderschrank und Schuhe aussortieren
55. Eine Schuhbank für den Flur kaufen
56. Rollos fürs Schlafzimmer kaufen und anbringen
57. Einen Weihnachtsbaum aufstellen und schmücken
58. Das letzte Buchregal anbringen (lassen)
59. Die Blumen wieder herrichten (dank an die Kitten)
60. Balkonmöbel kaufen

Katzen
61. Den Katzen einen neuen, großen Kratzbaum kaufen
62. Katzen-Schlafkorb besorgen (sie werden zu groß für ihren aktuellen Schlafplatz)
63. Beschäftigungs-Station o.ä. bauen/holen
64. Frisches Futter ausprobieren statt Dose
65. Katzengras selber ziehen (statt kaufen)

Reisen und Ausflüge
66. Zum Striezelmarkt nach Dresden fahren
67. Vier neue Bilder der Städte-Kollektion hinzufügen (0/4)
68. Durch Schottland mit dem Auto fahren
69. Nach Inverness zurückkehren
70. Zu den Hebriden rüberfahren
71. An die Ostsee fahren (am liebsten nach Rostock + Karls Erdbeerhof)
72. Ins Museum nach Halle fahren
73. Nach Belantis (o.ä.) fahren
74. Das 2014 eröffnende Landesmuseum Sachsen in Chemnitz besuchen
75. Zum 3. Mal nach Wien fahren
76. Norditalien besuchen

Uni & Arbeit
77. Meine Master-Arbeit anmelden
78. Die Rundreise durch Deutschland für die Arbeit machen
79. Die MA-Arbeit abgeben
80. Die Uni-Ordner sortieren
81. Wichtige Papiere neu ordnen
82. Bewerbungen schreiben
83. Einen schönen Job finden

Sport und co
84. Irish Dance Kurs I beenden
85. Irish Dance Kurs (II) fortsetzen
86. Am Auftritt mit der Gruppe vom ID teilnehmen
87. Pilates ausprobieren

Eigenes und Herzenswünsche
88. Ein Cosplay anfertigen und damit zur LBM gehen
89. Vor dem 30. Geb den Herzenswunsch in Angriff nehmen
90. Den Führerschein machen
91. Eine neue Kamera kaufen und viele Fotos machen 🙂
92. Ins Theater gehen
93. Ein Ballett besuchen
94. Meine schottischen Wurzeln nachvollziehen (Ahnen-Reihe)
95. Gälisch oder Japanisch anfangen (Sprachkurs o.ä.)
96. Einen Schneemann bauen
97. 5 Briefe schreiben (0/5)
98. 5 Postkarten verschicken (0/5)
99. Erdbeeren „anbauen“
100. Einen Kräutergarten auf unserem Balkon anrichten
101. Eine Motto-Party geben

 

Advertisements

24 Gedanken zu „101 Dinge in 1001 Tagen

  1. Ich hab das 2007 schon mal angefangen und meine Liste dümpelt auch irgendwo in den Weiten von Google Drive rum ^^
    Ich mag aber deine Einteilung und sie inspiriert mich 😀 (Sowas passt aber leider nicht auf meinen Blog)

    Wegen Arina hab ich dir ja eben bei Twitter schon geschrieben.
    Rostock! ❤ Ist gar nicht so schön, ich empfehle lieber Stralsund (<3<3<3) oder Rügen. Obwohl Warnemünde einen Besuch wert ist. Karsl Erdbeerhof ist auch auf Rügen und ich war schon dort und es ist toll ❤ In Warnemünde ist nur ein Mini Karls.

    Ach und Striezelmarkt, wenn du fährst, sag Bescheid, dann trinke ich mit dir einen Glühwein 😀 (obwohl ich mehr den Mittelaltermarkt zur Weihnachtszeit empfehlen kann, als den Striezelmarkt. Zu überfüllt (vor allem am WE) und eigtl nur Fressbuden 😦 )

    Ans Briefe schreiben habe ich auch letztens gedacht… würde es gern wieder anfangen *seufz*

    • Also ich war schon in Rostock und da bei Warnemünde ist der Original Karls Erdbeerhof und ich hab beides damals sehr gemocht und nur super geniale Erinnerungen. Also will ich DA hin und nicht nach Stralsund ^^ Außerdem ist die Liste fertig. Die Entscheidung ist also gefallen.

      Ich war auch schon aufm Striezelmarkt ^^ Nur will ich da halt jetzt mit meinem Freund hin. Und zum Mittelaltermarkt gehen wir sicher auch. Kann man ja beides zusammen machen.

      • Ehm, wenn das der originale Erdbeerhof ist, dann ist er sehr klein o__O Dann ist der in Rügen viel viel größer. Wahrscheinlich bin ich nur verwirrt weil ich eben auf Rügen zuerst da war.

        Ich seh gerade, dass meine Liste von 2009 war. Aber immerhin. Damals war ich noch mit meinem Freund zusammen und hab deswegen auch Ziele mit ihm gesetzt. Würde ich heute nie wieder so machen ^^

      • Also der war gar nicht klein?? o.o Der ist voll groß gewesen, schon 2007, als ich da war… ich kenn auch einen gebürtigen Rostocker und der meinte, der Hof wird immer größer und größer.

        Naja.. wir wohnen zusammen und Punkt 89 legt ja Nahe, dass das auch noch enger wird 😉 Also da mach ich mir keine Sorgen, dass ich gemeinsame Ziele nicht erreiche.

    • Moment.. also ich meine den Erdbeerhof bei Rövershagen. Ich seh grad, dass es in Warnemünde auch einen gibt. Dachte, das wäre der selbe. Also ich war in Rövershagen und der ist echt super. Und m.E. der Original bzw. der erste gewesen. Und der ist echt groß. Ein riesen Gebäude mit allerlei Sachen und zudem noch ein Mais(?)labyrinth und ein Schmetterlingshaus und und und. 😀

  2. Hübsche Idee.
    Ich habe so eine ähnliche Liste. Allerdings ist es bei mir eine Löffelliste (also eine, die bist zum Lebensende gilt) und es stehen unheimlich viele Dinge drauf 😀

    Striezelmarkt find ich hübsch, ich wohne in DD 🙂
    Und Krümelmonstermuffins hab ich mal gemacht – das ist so eine Arbeit *uff* – das wurden dann gleich meine Weihnachtsgeschenke ^^

    LG und viel Erfolg bei der Umsetzung deiner Liste!

    • Danke schön! Die Idee hab ich jetzt schon öfter im Netz gelesen und fand sie halt einfach ansprechend.

      Eine Lebensliste? Wow! Ich glaube, das wäre mir zu viel 😀

      Ich war schon auf dem Striezelmarkt und auch sonst so 2-3 Mal in Dresden. Aber ich find es immer wieder schön und es gibt immer was zu entdecken 🙂

      Du hast die schon gemacht? Cool. Arbeit machen die Muffins bestimmt, aber ich find die so süß. Und manchmal brauch ich auch eine kleine Herausforderung.

  3. Pingback: 101 Dinge in 1001 Tagen – Rückblick I | katnissdean

  4. Hallo :-)!
    Das ist ja eine tolle Idee :-). Ich wünsche dir viel Spaß bei deinen 101 Dinge in 1001 Tage. Vielleicht nehme ich mir das auch irgendwann mal vor!
    Ganz liebe Grüße, Krissi

    • Huhu!

      Ich kann es nur empfehlen 🙂 Bisher macht es Spaß und man denkt auch mal so an Sachen, die man schon länger mal in Angriff nehmen wollte. Der Anreiz der Challenge macht dann doch was her 😉

      Grüße!

  5. Pingback: 101 Dinge in 1001 Tagen – Rückblick II | katnissdean

  6. Pingback: 101 Dinge in 1001 Tagen – Rückblick Februar 2014 | katnissdean

  7. Pingback: 101 Dinge in 1001 Tagen – Rückblick März 2014 | katnissdean

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s