Review: The Mentalist

https://katnissdean.files.wordpress.com/2014/01/18d2d-the-mentalist-the-mentalist-25209669-1280-1024.jpg

The Mentalist ist eine amerikanische Fernsehserie aus dem Jahr 2008, die aktuell in der 6. Staffel spielt und hoffentlich auch noch weiter geht – bisher hab ich jedenfalls noch nichts gegenteiliges gehört.

Das Konzept der Serie fand ich von vornherein toll und hat mich direkt angesprochen. Die erste Folge geht damit los, dass Patrick Jane – der Protagonist – vorgestellt wird und wie er zum CBI als Berater kam. Da er sich als Medium über einen Serienkiller lustig machte, rächte dieser sich effektvoll an ihm. Und so beginnt Jane’s lange Reise auf der Spur nach dem Serienkiller.

In der ersten Staffel hat Red John noch einige Auftritte – danach ist er der rote Faden, der immer wieder auftaucht und seinen gruseligen Abdruck hinterlässt. Dazwischen gibt es viele Kriminalfälle, die ansonsten vom Team des CBI gelöst werden müssen. Dabei gibt es viel Humor, Spannung und gute Fälle, Denksport und charmante Charaktere. Zum Ende von Staffel 5 und v.a. Staffel 6 sind extrem spannend. Da war kein Atemholen mehr.

Seitdem sind erst einige Folgen vergangen und die Serie geht nun etwas anders, aber gewohnt gut weiter.

Patrick Jane ist ein fantastischer Protagonist. Charme und perfekte Kleidung sind seine  Merkmale. Ein scharfer Verstand und eine gewisse Empathie zeichnen ihn aus, genauso wie ein Hang dafür, die Dinge nach seinem Kopf zu machen. Was seine Chefin im CBI in die ein oder andere Bredouille bringt 😉 Auch die Mischung zwischen seiner Vergangenheit, seinem kaputten Inneren und dem charmanten, frohen, teeliebenden Mann ist dabei sehr gelungen. Simon Baker spielt sehr gut – ob fröhlich oder zerrissen. Es gelingt.

Das Team vom CBI ist sehr toll. Die Chemie zwischen den Schauspielern stimmt und es ist eine sehr gute Mischung. Der rote Faden mit Red John der Haupthandlung hält das ganze am Leben und gibt dem noch einen zusätzlichen Sinn. Nach und nach werden dadurch neue Charaktere eingeführt, die später noch eine besondere Bedeutung haben werden.

Die Serie lebt aus ihrer Mischung aus Spannung und Humor genauso wie durch den guten Cast und natürlich vor allem durch die Rolle des Patrick Jane.

https://i2.wp.com/static4.wikia.nocookie.net/__cb20111021171121/thementalist/de/images/3/31/Alltogether.jpg

Advertisements

11 Gedanken zu „Review: The Mentalist

  1. Ah…Serienkiller…eine Freundin von mir guckt eine Krimiserie nach der anderen, ich bin dabei ja eher skeptisch (außer natürlich, wenn es um Sherlock geht :D). Ist „The Mentalist“ deiner Meinung nach mit BBC Sherlock zu vergleichen? 🙂

    • Naja eine Buchverfilmung mit einer eigenständigen Serie zu vergleichen ist etwas schwierig ;)) Also es ist auf jeden Fall ebenfalls spannend, wenn auch nicht ganz so spektakulär in jeder Folge – da es ja einfach ein längerer Plot ist. Der Protagonist ist eher gegensetzlich – zwar genauso mit eigenem Kopf, aber mehr humorvoll. Mit Macken, aber eben in netter. Beide hochintelligent, eigene und stur. Das passt. Beide schrecken nicht davor zurück, Dinge gegen das Gesetz zu tun, wenn es notwendig ist.

      Vor allem Staffel 6 war extrem spannend. Weil es da praktisch nur noch um Red John ging und man kaum eine Atempause hatte. Als Zuschauer wird man immer animiert mitzudenken, wer es jetzt ist. Das hat definitiv Spannung. Also ich kann es empfehlen. Ich mag Krimis, wähle aber auch mit Bedacht.

      • Ist auf jeden Fall empfehlenswert ^^ Ich bin gerade sehr begeistert. Hab mich gefragt wie es nach der Red-John-Sache weiter geht und es wird wieder spannend *___*

      • Haha, ok. :o) Eine Bekannte von mir hat mir die Serie auch empfohlen. Der Mentalist soll ja sehr, sehr, seeeeeeeeeehr schlau sein. 😉

      • Nicht schlauer als Sherlock 😉 Basiert auf den gleichen Werten: Erfahrung, Wissen, Beobachtung und Menschenkenntnis.

        Ich empfehle es aber auf englisch zu schauen. Die Stimme des Synchronsprechers macht den Charakter SO verweichlicht, dass ich echt ausmachen musste. Simon Baker redet manchmal sehr schnell, daher schau ich es mit Untertiteln 😉

  2. Hach ♥ mir gehts wie dir, ich liiiiiebe diese Serie und Patrick Jane ist einfach ein großartiger Charakter dargestellt von einem nicht weniger großartigen Schauspieler.
    Von der neuen Staffel bin ich allerdings noch nicht ganz überzeugt, wie geht es dir damit?

    • Meinst Du Staffel 6? Also die ersten Folgen wo es nur um Red John ging fand ich mega spannend. Einfach großartig, ich war so gespannt drauf wer es ist (und bin nicht drauf gekommen)… und danach beim FBI – lustig! 😀 Also mir gefällt Staffel 6 bisher mit am besten ^^ Was sagt Dir denn nicht so zu?

      • Das neue ‚Team‘ gefällt mir nicht so gut, irgendwie hoffe ich das es nicht so bleibt 🙂 die ersten Folgen waren auf jeden Fall grandios, das finde ich auch! ^_^

      • Hast Du schon die letzte Folge (Episode 12) gesehen? Ich fand die mega spannend und da sieht man ja, dass bald wieder was neues losgeht. Bin gespannt, bald geht es weiter. Hach!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s