Lady Susan – Jane Austen

https://i0.wp.com/www.randomhouse.de/content/edition/covervoila/162_74383_121841_xl.jpg

Buch: Lady Susan
Autor: Jane Austen
Verlag: btb
Seiten: 176 Seiten

Lady Susan war der mir letzte unbekannte Roman von Jane Austen. Habe mir das Buch daher etwas aufgehoben. Jetzt bleiben mir nur noch ein paar der Kurzgeschichten und die Briefe. Und natürlich alles immer wieder zu lesen 😉

Meine Meinung:

Lady Susan ist der erste Roman von Jane Austen und zeitgleich ein Briefroman.

Nicht nur die Variante des Briefromans unterscheidet sich von ihren späteren Werken. Auch die Protagonistin und die Geschichte an sich unterscheidet sich sehr.

Lady Susan ist im Gegensatz zu Austen’s sonstigen Hauptcharakteren zwar ebenso charmant und wohlerzogen, aber eher egoistisch und heuchlerisch.

Die Geschichte sprüht vor Ironie, Witz und Überraschungen. Ich muss sagen, sie hat mir sehr gut gefallen, auch wenn sie sehr anders ist als ihre großen 6 Romane.

Ich muss ebenfalls sagen, dass ich für Lady Susan auch durchaus Achtung empfinde – auch wenn sie alles auf den Kopf stellt und ein paar Menschen unglücklich macht. Doch sie ist sehr schlau und weiß zu manipulieren und im Endeffekt möchte sie auch glücklich sein. Sie schreckt dabei eben nur nicht davor zurück, andere dabei unglücklich zu machen.

Man kommt sehr gut ins Buch rein und findet sich bald zurecht. Der Stil ist wie gewohnt angenehm zu lesen – durch die Kürze und die Variante des Briefromans doch natürlich auch etwas anders als gewohnt.

Insgesamt also ein erheiternder und überraschender Roman, der mir Spaß bereitet und mich durchaus ungläubig zurücklässt. Aber genauso gut ausgearbeitet worden ist, wie Jane Austens andere Romane.

 

Bild     Bild     Bild     Bild     Bild

Advertisements

4 Gedanken zu „Lady Susan – Jane Austen

  1. Von „Lady Susan“ habe ich noch nie gehört… Ich habe ohnehin noch nicht alle Bücher J. Austen’s gelesen. Dieses hier werde ich wohl als letztes lesen, um es mit den anderen vergleichen zu können.Danke für die Rezi :-).

  2. Pingback: Lesemonat Januar 2014 | katnissdean

  3. Pingback: 101 Dinge in 1001 Tagen – Rückblick Januar 2014 | katnissdean

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s