[Cosplay] Die Anfänge mit Premo Sculpey und eigenem Schmuck

Die Vorbereitungen für unser allererstes Cosplay zur LBM 2014 laufen auf Hochtouren. Wir haben die letzten Tage zuerst mit dem Schmuck begonnen für Umi und Fuu von Magic Knight Rayearth. An den bisherigen Stücken saßen wir volle 2 Tage (von morgends bis abends) – aber am zweiten Tag hat man die Erfahrung dann schon gemerkt und man konnte bereits vieles besser erarbeiten.

Das ist nicht nur unser erstes Cosplay, wir haben auch zum ersten Mal mit Premo Sculpey gearbeitet. Am Anfang ist es ungewohnt, aber gar nicht so schwierig.

DSC05309DSC05312Am ersten Tag haben wir uns zunächst mit dem Material auseinandergesetzt und den Schmuck nochmal skizziert und ausgemessen, wie lang und groß die Sachen wohl sein müssten. Teilweise haben wir Schablonen dazu noch geschnitten und als Hilfe genutzt.
Die ersten Stücke waren bei mir eher einfacher Natur: zuerst ein Ring, dann ein Armband, um sich heran zu testen.

DSC05316DSC05319Das untere Foto zeigt die Ausbeute von mir am ersten Tag. Ein Armband ist leider zu Bruch gegangen beim Backen (das dicke vom oberen Bild) =( Das war sehr Schade. Bisher hab ich dafür auch noch keine Lösung gefunden, was man da machen kann. Ich werds nochmal versuchen, aber die Form ist halt schwierig. Der grüne Anhänger und die Perlen sind für die lange Kette von Fuu 🙂 Schick, oder? Den großen Ring hab ich an Tag 2 nochmal gemacht (siehe Bild unten). Die Armbänder werde ich vielleicht auch nochmal neu machen.

Die kommenden Bilder sind von Tag 2 der Arbeit 🙂 Man sieht, wir werden besser! Die folgenden zeigen zunächst erstmal das „Amulett“, was Umi an ihrem Kleid trägt. Langsam aber sicher kam ich der Sache immer näher.

DSC05322DSC05323DSC05327Das war ne ganz schöne Arbeit! Den einen großen Ring, den ich am Vortag schon gemacht hatte, hab ich dann nochmal neu gemacht und man merkt sofort, dass da jetzt schon ein bisschen Erfahrung dahinter steckt… es sieht deutlich besser aus 😉

Ansonsten hatten wir viel Spaß und sind nahezu fertig mit dem Schmuck. Es fehlen noch ein paar kleinere Teile – ich möchte noch ein paar Verbesserungen vornehmen und die Stücke müssen zusammengesetzt werden. Aber ansonsten sind wir ganz gut voran gekommen.

DSC05328DSC05334Meine Minifinger (wirklich Mini, im Gitarrenladen sagte man mir, ich bräuchte eine mit besonders schmalem Griff und die meisten Frauenhandschuhe sind gut nen Zentimeter zu groß…) sind natürlich nicht so filigran wie die von Umi *g* Aber ich find der Schmuck sieht schonmal ganz gut aus! Der große Ring ist der, den ich am 2. Tag nochmal neu gemacht hab.

Bisher bin ich super zufrieden. Die Arbeit mit Premo Sculpey macht richtig Spaß und es ist einfacher, als ich dachte. Mit etwas Übung bekommt man schon tolle Sachen hin. Wenn man das öfter macht, sieht es sicher richtig gut aus. 🙂

Advertisements

12 Gedanken zu „[Cosplay] Die Anfänge mit Premo Sculpey und eigenem Schmuck

  1. Wie unglaublich schön das geworden ist! 😀
    Außerdem hast du echt schöne Hände 🙂

    Ich bin noch so unglaublich doll gespannt, was noch alles so für Erkenntnisse du in der Zeit der Entstehung machst. Falls ich irgendwann mal sowas in die Hand nehmen sollte.. irgendwann wahrscheinlich für meine Kinder! 😮

    • Danke!! 🙂 Tag 2 war auch schon wesentlich besser als Tag 1, man bekommt ziemlich schnell ein Gefühl für diese Sachen.
      Danke *g* Ich find ja immer, ich hab komische Hände, weil die so winzig sind. Fast Kinderhände von der Größe her.

      Ich bin auch gespannt. Meine größte bisherige Erkenntnis: Du brauchst immer noch irgendwas, das Du nicht eingeplant hast und Deine Kosten sind größer als berechnet *g*

  2. Wow das sieht alles so fabelhaft aus, wirklich super gute Arbeit! Bin schon so gespannt das Endergebnis zu sehen. 😀
    Finde so Work in Progress immer total spannend und es ist total interessant wie andere an ein Cosplay herangehen. Weiterso 😀 Nur noch ein paar Tage bis zur Messe!

  3. Pingback: 101 Dinge in 1001 Tagen – Rückblick März 2014 | katnissdean

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s