Lesemarathon Vergangenheit vs. Zukunft – Part I

 

Seit Anfang 2013 bin ich ja bei der privaten Challenge auf Lovelybooks „Vergangenheit vs. Zukunft“ dabei und moderiere die Vergangenheitsgruppe. 2014 haben wir auch wieder eine neue Runde gestartet und sind mitten drin. Da dachte sich unsere Gruppenleiterin Knorke, dass wir doch mal einen gemeinsamen Marathon veranstalten könnten. Und dieser findet jetzt über Ostern statt: Vom 18.04. 9 Uhr – 21.04. 24 Uhr.

Das hier wird dabei mein erster Update-Post werden. Vielleicht mach ich für jeden Tag einen Post extra auf, vielleicht fasse ich sie zusammen. Je nachdem, wie viel so zusammenkommt 😉 Ein bisschen arbeiten muss ich ja trotzdem.

11 Uhr: Ich starte mit meinem ersten Buch in den Marathon. Das spielt auf zwei Zeitebenen, einmal 2011 und einmal 1915.

https://i0.wp.com/www.luebbe.de/daten_pool/ir_ausgabe/1/3/5/7/4/8/2/978-3-404-16884-2-Kabus-Toechter-des-Nordlichts-org.jpg

13 Uhr: Bin jetzt auf Seite 70 bei „Töchter des Nordlichts“ und bisher gefällt mir das Buch sehr 🙂 Es ist toll geschrieben und man kann gut in die zwei verschiedenen, aber miteinander verknüpften Geschichten und Welten eintauchen. Ich komm aber heute nur langsam voran, da meine Katzen dauernd meine Aufmerksamkeit haben wollen 😉 Und da ich durch die Arbeit so wenig Zeit hatte bekommen sie die natürlich auch.

16 Uhr: Bisher habe ich nicht weitergelesen, sondern andere Dinge gemacht. Aber jetzt lass ich mir ein Bad für die müden Knochen ein und werde weiterlesen =)

18 Uhr: Ich bin auf S. 166 angelangt, die Geschichte geht auf S. 11 los und damit hab ich die ersten 155 Seiten gelesen und die erste Pausenstation erreicht 😉

1. Was möchte ich der Hauptfigur gerade unbedingt sagen?
Nora möchte ich sagen, dass sie gerade ihr Erbe entdeckt hat, weil sie die Dinge noch nicht einordnen kann. Áilu möchte ich sagen, dass sie durchhalten soll. Das Kind muss so viel ertragen.

2. Ein schönes/schreckliches/lustiges Zitat?
„Áilu liebte diese Nächte. Die verschneite Landschaft leuchtete in verschiedenen Blautönen. Am wolkenlosen Himmel wehten die grünlichen Schleier der Nordlichter. In der Stille war beveb den feinen Klingeln der Glöckchen, die die Zugtiere trugen, das Knacken zu hören, das in den Fußgelenken der Rene durch die Bewegung der Sehen entstand. Ab und zu mischten sich die Töne eines Joiks darunter, der spontan von einem der Reisenden angestimmt wurde und ebenso unvermittelt wieder aufhörte.“
3. Was gab es beim Lesen für Unterbrechungen?
Mittagessen kochen, mit den Katzen kuscheln & spielen, Lovelybooks, Twitter

4a (Vergangenheit): Welcher realen Person (z.b Napoleon) oder realen geschichtlichen Ereignis (z.b. französische Revolution) bin ich beim Lesen begegnet?
Dem geschichtlichen Ereignis anfang des 19. Jahrhunderts, als die Samen/Samí immer mehr unterdrückt wurden, die Kinder weggenommen und in Schulen eingesperrt wurden, ihre Sprache verboten usw. wurden. Sprich das Volk wurde als minderwertig eingestuft und so behandelt. Schrecklich.

5. Kreative Eigenleistung 😛

Laut Wikiepedia zeigt das Foto eine samische Familie um 1900, also in etwa zur Zeit, in der auch der Vergangenheitsstrang (1914) des Buches spielt.

https://i1.wp.com/upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/8/87/Saami_Family_1900.jpg

 22:30 Uhr: Zurück vom Babysitten. Derweil hab ich leider nur bis Seite 200 geschafft. Irgendwie komme ich heute kaum vorwärts, obwohl das Buch wirklich richtig spannend ist. Aber es kam immer mal wieder was dazwischen 😉 Dennoch ist es ein ganz guter Start in den Marathon gewesen und für heute beende ich ihn dann mal. Bis morgen & gute Nacht!

Advertisements

Ein Gedanke zu „Lesemarathon Vergangenheit vs. Zukunft – Part I

  1. Pingback: Lesemarathon Vergangenheit vs. Zukunft – Part II | katnissdean

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s