Die Herren von Winterfell – George R.R. Martin

https://i2.wp.com/img1.wikia.nocookie.net/__cb20130627132646/eisundfeuer/de/images/b/b7/DE_Cover_Die_Herren_von_Winterfell.jpg

Buch: Die Herren von Winterfell
Autor: George R.R. Martin
Seiten: 571 Seiten
Verlag: Blanvalet (Dezember 2010)Reihe: Das Lied von Eis und Feuer #1.1

Die Herren von Winterfell
Das Erbe von Winterfell
Der Thron der sieben Königreiche – Die Saat des goldenen Löwen
Sturm der Schwerter – Die Königin der Drachen
Zeit der Krähen – Die dunkle Königin
Der Sohn des Greifen – Ein Tanz mit Drachen

Meine Meinung:

Die Herren von Winterfell ist die erste Ausgabe der deutschen Übersetzung bzw. die erste Hälfte des ersten englischen Originals der Serie „A song of ice and fire“.

Der Einstieg ins Buch fiel mir leicht. Es liest sich sehr flüssig und ist gut gegliedert. Geschrieben wird es aus der Sicht mehrerer Charaktere, aber in der indirekten Form. Die Charaktere sind wirklich sehr gut ausgearbeitet und es wird viel mit charakterlichen Feinheiten gearbeitet – ohne den Leser zu langweilen.

Die Story ist spannend und faszinierend und hat mich sofort in ihren Bann geschlagen. Die äußerst detailiert ausgearbeite Welt wirkt anschaulich und echt und man kann sofort hinabtauchen.

Die unterschiedlichen Perspektiven ermöglichen es dem Leser, immer an verschiedenen Schnittpunkten der Geschichte einzusetzen und mehr und mehr zu erfahren. Die Ereignisse nehmen dabei immer mehr an Tempo auf und es fiel mir wirklich schwer, das Buch aus der Hand zu legen.

Die Taschenbuchausgabe ist sehr hübsch gestaltet, mit der Landkarte über Westeros, einzelnen grafischen Elementen und dem wunderschönen Cover. die Neuübersetzung wirkt dank der (teilweise wirklich unnötig) eingedeutschten Namen für mich manchmal etwas merkwürdig, aber mit der Zeit konnte ich das ignorieren.

Insgesamt ist es also ein wirklich faszinierender erster Teil – der logischerweise mitten drin aufhört, da es im englischen ja weiterhin noch Band 1 wäre.

Bild      Bild     Bild     Bild     Bild

Advertisements

Ein Gedanke zu „Die Herren von Winterfell – George R.R. Martin

  1. Pingback: Das Erbe von Winterfell – George R.R. Martin | katnissdean

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s