Urlaub in der Heimat

Bald gehts los in meinen wohlverdienten Urlaub – leider nicht ins Ausland, was ich gern getan hätte. Aber immerhin ein wenig Erholung in der Hauptstadt 🙂

Am Mittwoch heiratet meine Mum, sodass ich also zu ihr fahre und mich schon sehr auf die Hochzeit freue. Danach fahren sie in die Flitterwochen und ich spiele Haus- und Tiersitter. Wasnatürlich praktisch ist, da ich meine Ruhe genießen kann im Garten und mit dem Hund spazieren kann usw. HACH!! Darauf freue ich mich sehr.

Ein wenig Arbeit nehme ich mir aber auch mit. Aktuell schreibe ich an meiner allerletzten Arbeit für das Studium. Die fehlt mir noch und die letzten Noten – u.a. von der Masterarbeit natürlich 😉

So langsam geht daher auch die Bewerbungsphase los. Ich habe bereits 2 Stellen gefunden, die interessant für mich wären – aber allgemein siehts in meinem Fachbereich immer etwas schwierig aus. Zur Not muss ich also erstmal etwas anderes machen. Seufz.

Ich hoffe auch, dass ich bald wieder zu häufigerem Posten hier auf dem Blog komme. Ich vernachlässige ihn doch sehr, was ich mega Schade finde. Aber irgendwie ist halt alles voll mit Arbeit bzw. danach hab ich einfach keine Lust 😉 Ich geb’s zu.

Wünsche euch allen einen guten Wochenstart!

Advertisements

4 Gedanken zu „Urlaub in der Heimat

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s