42-Punkte-Marathon: Part I – Freitag

Heute startet der neue 42-Punkte-Marathon von Knorke auf Lovelybooks und ich gönne mir daher etwas Freizeit! Mein letztes freies Wochenende, bevor ich Vollzeit bei meiner jetzigen Arbeit anfange und der Stress mit den Bewerbungsgesprächen und Wohnungssuchen losgeht 😉 Ein bisschen was am Wochenende muss ich natürlich dennoch tun, aber das hält mich diesmal nicht ab, mal wieder an einem Lesemarathon teilzunehmen =) Der heutige Tag wird in diesem Beitrag dann immer aktualisiert werden.

Heute, am Freitag, ist alles der Farbe BLAU gewidmet. Das heißt das Cover muss relativ viel blau zeigen oder der Titel das Wort enthalten.

Ich starte mit:

https://i1.wp.com/img1.wikia.nocookie.net/__cb20130927040501/theselection/images/8/84/The_Prince_and_The_Guard.jpg

9 Uhr: Nachdem ich jetzt die Trilogie gelesen habe, widme ich mich den ersten beiden dazugehörigen Geschichten „The Prince“ und „The Guard“ – im März kommenden Jahres kommen dann noch zwei weitere Geschichte zur Trilogie raus, bevor es im Mai mit einem neuen Buch weitergeht 🙂

11 Uhr: Mit „The Prince“ bin ich duch und ich wünschte ja fast, dass die ganze Geschichte in Kurzform aus seiner Sicht weitererzählt werden würde. Leider endete es viiel zu schnell 😉 Maxon macht einen sehr guten Protagonisten aus und seine Sicht war einfach spannend erzählt. Angefangen hab ich gleich anschließend mit dem zweiten Teil „The Guard“ – da fand ich den Anfangspunkt der Erzählung ungewöhnlich gewählt, aber bin gespannt, bis wohin es uns führt 🙂 — Gelesen: 90 Seiten.

13 Uhr: Gelesen habe ich nichts weiter, aber euch ein paar erste blaue Bilder mitgebracht 🙂 Das ist eine der Aufgaben für den Freitag:

15 Uhr: Ich hab euch ein paar neue Bilder mitgebracht. Jetzt habe ich Lust meine Bücher nach farben zu sortieren. ABER: Wie zur Hölle findet man dann im regal etwas wieder? Und Reihen und Autoren wären auseinander gerissen *grübel* Weitergelesen habe ich auch, aber etwas quer durchs Buch xD Hab jetzt den Anhang gelesen und bin in der Geschichte auf S. 116.

17 Uhr: Und jetzt hab ich das ganze Buch beendet 🙂 Insgesamt hab ich also 227 Seiten gelesen an diesem ersten Tag. Ich überlege gerade, mit welchem Buch ich nun weitermachen werde. Mal schaun, was ich passendes finde.

19 Uhr: Statt zu lesen habe ich Abendbrot gemacht und Avatar (den Anime) geschaut… *lach* Tja, so kommts 😉 Dafür werde ich mich nun an ein Bild setzen für die vorletzte Aufgabe – und wieder nicht lesen.

21 Uhr:

Hikaru 2

Auf dem Bild ist Hikaru (aus dem Artbook) aus Magic Knight Rayearth von CLAMP zu sehen. Naja, ich hab schon besseres gezeichnet – aber für 2h Arbeit und ohne Tuschen und Radieren ist das eigentlich gelungen. Das Wichtigste ist aber: ES HAT SPAß GEMACHT! Und zwar richtig. Ich war schon länger nicht mehr motiviert zum Zeichnen, daher ist das wirklich schön =)

Und jetzt: gehe ich ins Bett!! Gute Nacht und bis morgen zum neuen Marathon-Tag!

Advertisements

Ein Gedanke zu „42-Punkte-Marathon: Part I – Freitag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s