Umzug überlebt und weiter geht’s!

Hallo ihr Lieben!!

Nach einer längeren Pause, bin ich wieder da und muss meinen Blog wohl mal aufräumen und ein paar Sachen nachholen =)

Der Umzug hat gut geklappt und ich lebe jetzt wieder in meiner Heimat – der Hauptstadt ;). Diesmal in meinem vierten Bezirk, man will ja mal was neues sehen. Hihi. Mein Job hat auch gut gestartet und es macht viel Spaß! Nach und nach wird auch die neue Wohnung vervollständigt – eigentlich ist sie fertig, aber es gibt ja doch immer noch was, das man brauchen könnte. Vielleicht mach ich auch demnächst noch ein paar Fotos =)

Den Miezen geht es soweit auch sehr gut – die haben sich super an die neue Umgebung gewöhnt und genießen den nur laaangsam beginnenden Frühling.

Mit den neuen Arbeitszeiten usw. musste ich mich auch erstmal eingewöhnen, daher hatte ich auch einfach keinen Elan für den Blog. Da sic langsam aber alles wieder in den Normalzustand verschiebt, freue ich mich, wieder aktiver hier zu sein 🙂 (zudem kame noch 5 Wochen ohne Internet hinzu).

Liebe Grüße,
Eure Hikari =)

Advertisements

12 Gedanken zu „Umzug überlebt und weiter geht’s!

  1. Oh, willkommen zurück in der Heimat! ❤
    Ich stecke auch gerade in den Umzugsvorbereitungen, aber für mich geht es (leider) nicht zurück in die Hauptstadt. Dafür haben wir aber zumindest endlich eine Wohnung in der Landeshauptstadt des Frühaufsteherlandes gefunden! 🙂
    Viele Grüße und auf jeden Fall Fotos zeigen!
    P.S. In welchem Bezirk hat es Dich denn hin verschlagen (wenn Du es sagen magst)?

    • Danke Dir ❤

      Ahhh, Du ziehst auch um?? Na, dann viel Erfolg dabei! Das ist ja immer ganz schön anstrengend. Und irgendwie hab ich auch von Mal zu Mal mehr Zeug, das mit muss. Ups.

      Das ist aber auch ein schönes Städtchen! Ich war zwar noch nie da, aber so an der Elbe gelegen ist bestimmt ganz hübsch 🙂

      Jetzt hat es mich nach Reinickendorf verschlagen, da ich in Tegel arbeite. Wollte nicht zu weit weg wohnen 😉 Später will ich mal zurück in meinen Geburtsbezirk F'Hain. Oder mal nach Mitte 😀 Aber so rumzukommen und mal mehrere Bezirke zu sehen find ich ja auch ganz schick!

      • Ja, in Berlin kann man locker mal 2 Stunden unterwegs sein! Denke, es wird schon schöne Ecken in Reinickendorf geben, zwar nicht vergleichbar mit Mitte, aber mit eigenem Charme 😉

        Magdeburg ist auf jeden Fall eine Steigerung zu dem Nest, wo wir jetzt wohnen. Zumindest habe ich dann mehr Stadtfeeling und wir müssen nicht immer Schnick-Schnack-Schnuck spielen, wer fahren muss 😉 Bis dahin vergehen jetzt aber noch chaotische 5 Wochen… seufz. Und was das Zeug betrifft, dass sich scheinbar immer wieder vermehrt, davon kann ich ein Lied singen!

        LG

      • Haha, ja das sind die Vorteile einer Stadt 😀 Ich muss ja sagen, ich vermisse Leipzig schon ganz schön. Also die Stadt auch an sich. Ist halt doch was anderes, wenn es nicht ganz so groß ist 😀 Man trifft sich häufiger, auch mal zufällig – das ist schon nett.

        Na, die 5 Wochen schafft ihr auch noch =)

  2. Hey hey 😀
    Ach Berlin, ich komm mit einem Begrüßungsstrauß vorbei! Ich freu mich ja, dass es dich nach Reinickendorf verschlagen hat. Ich arbeite übrigens auch in der Nähe von Tegel (ich hab die Kommentare durchforstet) 😀 Irgendwie witzig!
    Als was arbeitest du nochmal genau?

    Ich hoffe, dass du gut in Berlin angekommen bist und dich auch gut einlebst 🙂

    Liebst, Sarah ♥
    von Mit mir an deiner Seite (http://sarahsuperwoman.de)

    • Huhu!!

      Hihi, dann mach das mal 😀 Du arbeitest auch in der Nähe von Tegel?? Cool. Ich arbeite derzeit in meinem alten Beruf als Erzieherin. Nach dem Studium sah es in dem Fachgebiet eher mau aus, dass ich auf meine Ausbildung zurückgegriffen habe 🙂

      Klar, wenn man in der Stadt aufgewachsen ist, lebt man sich ja auch gut wieder ein ^^ Und ich hab Glück, echt nette Kollegen zu haben und die Arbeit macht dadurch Spaß.

      Als was arbeitest Du?

      Liebe Grüße zurück 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s