Hier könnten Sie einen inspirierenden Titel lesen

Aber den gibt’s leider nicht. Aus Gründen.

Ich bin momentan soooooo müde, das geht echt gar nicht und darunter leidet leider eigentlich alles momentan. Lesen, schreiben, denken. Aktuell sind 9 von ca. 24 Leuten (inkl. Azubis und Praktikanten gerechnet) auf Arbeit krank. Der Stress ist enorm, spätestens 4:30 Uhr aufstehen ist auch nicht das Beste – aber immerhin hab ich dann auch früher Feierabend 😉 Aushalten tu ich das allerdings momentan auch nur mit ganz viel Gilmore Girls und jeder Menge Zucker in Form von Wassereis und Mini-italienischen-Schweinsöhrchen.

Am Wochenende kommt eine Freundin aus Leipzig zu Besuch und wir werden die Stadt nach tollen Stoffen für unser Cosplay und die Connichi abklappern. Sie bleibt von Freitag bis Sonntag und ich freue mich schon sehr =) Leider haben wir bisher effektiv noch nichts für die Nichi gemacht. Gebucht im Januar oder so und im September geht’s los. Und gemacht: ups. Das wird also interessant und wir werden wahrscheinlich wieder im Zug nähen xD

Desweiteren habe ich auch einen Tag von der Lalapeja zugeworfen bekommen (juchuuu!! =) ich freu mich drauf), der wird bald beantwortet und die Auswertung der Leser-Top-3 steht ebenfalls noch an!

Advertisements

6 Gedanken zu „Hier könnten Sie einen inspirierenden Titel lesen

  1. Du Arme,
    das ist ja furchtbar. Um 4:30 aufstehen ist grausam. Ich hoffe du hast bald ein Ende in Sicht. Ich drücke dir die Daumen und wünsche dir ein ganz tolles Wochenende mit deiner Freundin!

    loralee

    • Ich muss sagen, die ersten Tage war das gar nicht so schlimm mit der Uhrzeit, aber auf Dauer strengt es immer mehr an 😀 Aber nächste Woche ist ja wieder ein neuer Arbeitsplan da 😉

      Danke Dir!!

  2. Schlaf lieber, wenn du so müde und erschöpft bist. 😦 Ich hoffe, dass sich dein Stress bald legt und alle Kollegen wieder fit werden. Musste auch mal 2 Monate lang 4.30 Uhr aufstehen und war dann erst 17 Uhr wieder zuhause… nie wieder. Ich lag 20 Uhr im Bett und konnte nichts machen in meiner Freizeit, weil ich einfach so unfassbar müde war…

    • Ich geh auch um 21 Uhr ins Bett. Ich hab immerhin das Glück, dass ich nur 40 Minuten von Arbeit entfernt wohne. Also ich muss halt um spätestens 6 Uhr diese Woche dort sein (besser 5:45), bin aber im Normalfall schon 15:30 Uhr wieder zu Hause. Aber viel schaffen tue ich dann trotzdem nicht 😉 Zumindest nicht, wenn so viele Kollegen krank sind. Ich glaube, wäre es normaler Betrieb wär das alles einfacher.

      Danke 🙂

  3. Ohje, ich hoffe es wird bald wieder besser und du kannst dich erholen! 🙂 Welche Cosplays habt ihr denn geplant? Hoffe ich schaffs zu Nichi, würd euch gerne sehen. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s